Behandlung von Angstpatienten

Zu allererst unser Versprechen an Sie: in unserer Praxis gehen wir individuell auf Ihre Ängste ein und suchen gemeinsam mit Ihnen einen Weg aus der Angst.

Herzklopfen, Magendruck, zitternde Glieder, feuchte Hände und Stirn, Kurzatmigkeit, schlaflose Nächte: Allein die Vorstellung, dass ein Besuch beim Zahnarzt fällig ist, versetzt viele Menschen in Angst und Schrecken und bei manchen löst der Gedanke regelrechte Panikstimmung aus.

Die Angst vor der Zahnbehandlung ist in der Bevölkerung ein weit verbreitetes Phänomen und eines der größten Hindernisse zur Erreichung einer optimalen Zahngesundheit. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass 75% der Bevölkerung mit einer starken bis mittleren Angst zum Zahnarzt gehen. Bis zu 20% gelten als hochängstlich und die Gruppe der Menschen, die den Zahnarztbesuch völlig vermeiden wird auf 5% geschätzt.

Vor diesen Problemen verschließen wir die Augen nicht. In unserer Praxis haben wir durch die Spezialisierung ein offenes Ohr und stets eine offene Tür für Ihre Probleme und Bedürfnisse.

Wir wollen unseren Patienten die Angst vor der Zahnbehandlung nehmen und dafür sorgen, dass SIE angstfrei zu uns kommen!

Dr. med. dent. Hajo Peters ist  – gemeinsam mit Dr. Gabriele Marwinski – Autor und Herausgeber des Patientenratgebers Endlich angstfrei zum Zahnarzt: Ursachen | Diagnostik | Therapien | Service

Rezension zum Ratgeber (PDF) (aus DZW Ausgabe 49/2012)
Einen Auszug lesen (PDF)

 

Im September 2016 kam Dr. Hajo Peters auf ORF 2 im Gesundheitsformat “Bewusst gesund” zu Wort – als Spezialist zum Thema Angstpatienten. Ein ORF-Team begleitete uns dafür einen Tag lang in unserer Praxis.

–> Sehen Sie hier den Beitrag.

Wir freuen uns sehr, ehemalige Angstpatienten so entspannt zu sehen!

Weitere Beitrage von Dr. Hajo Peters zu diesem Thema:
ORF Nachlese November 2016: Zahnarztphobie
ORF Nachlese September 2016: Zahnweisheiten